.

das Landwirtschaftsprojekt IBBA

  IBBA - Logo

 

Das Projekt IBBA ist ein integratives Beschäftigungs-, Berufsvorbereitungs- und Ausbildungsprojekt im landwirtschaftlichen Bereich für Jugendliche und junge Erwachsene mit besonderen Bedürfnissen.
Ziel des Projekts IBBA ist, eine individuelle Entwicklung zu ermöglichen und als Sprungbrett in die Arbeitswelt zu dienen.

Wir nutzen folgende vielfältige Tätigkeitsfelder unseres biologischen Landwirtschafts-betriebes um Arbeitsabläufe einzuüben, Schlüsselkompetenzen zu erwerben und die jungen Menschen in ihren jeweiligen Fähigkeiten zu fördern und bestmöglich auszubilden:

• Gartenbau mit Gemüse, Kräutern und Zierpflanzen
• Obstbau
• Nutztierhaltung mit Schafen und Geflügel
• Grünlandwirtschaft und Ackerbau
• handwerkliche Tätigkeiten zur Instandhaltung des Betriebes
• Ländliche Hauswirtschaft, Küchenbetrieb zur Selbstversorgung
• Verarbeitung und Vermarktung der Produkte

Je nach Fähigkeiten und Möglichkeiten der ProjektteilnehmerInnen bieten wir verschiedene Bereiche an, die jeweils bis zu drei Jahre dauern können:

- Beschäftigungstherapie
- Berufsvorbereitung
- Ausbildung (Teilqualifizierung im Gartenbau)

Im April 2005 haben wir unseren neuen Standort, den „Schafflerhof“ in Buch bei Jenbach, bezogen und können dort das Konzept für unser Integrationsprojekt unter sehr geeigneten Rahmenbedingungen umsetzen. Insgesamt soll das Projekt IBBA im Endausbau (ab 2006) 15 jungen Menschen einen täglichen Arbeits- und Lernplatz bieten. Ziel ist es, möglichst viele AbsolventInnen auf den ersten Arbeitsmarkt vorzubereiten und langfristig dorthin zu vermitteln.

Alleiniger Gesellschafter der IBBA GmbH ist der Verein Tafie Innsbruck-Land (Tiroler Arbeitskreis für integrative Entwicklung).

GeldgeberInnen:
Land Tirol (Abteilung Va – Rehabilitation und Soziales; Abteilung Wirtschaft und Arbeit), Bundessozialamt Tirol (Beschäftigungsoffensive der österr. Bundesregierung für Menschen mit Behinderungen), Europäischer Sozialfonds (ESF), Agrarmarkt Austria (AMA), Dr.-Walter-Waizer-Stiftung, Sozialstiftung DDr. Armin Santner, SponsorInnen und Privatpersonen.

IBBA Gemeinnützige GmbH

Maurach 312
6200 Buch bei Jenbach,
Tel. 0699 / 1442 1442

E-Mail: info@ibba.at
http://www.ibba.at



Sie sind hier: www.tafie.at / IBBA
.