.

Arbeiten beim TAFIE - offene Stellen

 

Mitarbeiter_in mit pädagogischer / psychologischer Grundqualifikation – therapeutische Ausbildung erwünscht

Für das Projekt IST (Integrations- und Selbstständigkeitstraining) suchen wir im Ausmaß von 4 Wochenstunden eine/n Mitarbeiter_in.
Wir erwarten eine pädagogische oder psychologische Grundausbildung, idealerweise mit einer therapeutischen Zusatzqualifikation für Begleitung zweier Auftraggeber_innen im Raum Innsbruck – Hall i.T.

Diese Tätigkeit wird ab SWÖ VII-1 entlohnt, das entspricht einem Monatslohn von mindestens € 2.258,30 brutto für 38 Wochenstunden.

Das Integrations- und Selbstständigkeitstraining (IST) bietet eine ambulante Begleitung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit besonderen Bedürfnissen, speziell für Menschen im Autismusspektrum.

Ziel ist die Entwicklung der Persönlichkeit und der Ausbau von Fähigkeiten für ein möglichst selbständiges Leben. Dabei kommen unterschiedliche Methoden zum Einsatz.

Mehr Informationen über das Projekt „IST“ finden sich unter www.tafie.at (Projekte – IST)

Bewerbungen bis 12.10.2018 an gabriele.hell-pfeifauf(a)tafie.at

 


 

 

 

Mitarbeiter_in für die Einzelbegleitung und Freizeitgestaltung für Bewohner_innen in der WTG Wattens gesucht.

 

Vier Bewohner_innen der WTG Wattens suchen eine Person, die sie in ihrer Freizeitgestaltung unterstützt und begleitet (einzeln, keine Gruppenarbeit!)

Es handelt sich um insgesamt 9 Wochenstunden, die gerne auch an verschiedene Personen vergeben werden können.

Die Begleitung soll vorwiegend am Wochenende stattfinden, Bewegung und Teilhabe an der Gesellschaft stehen im Vordergrund.

Eine pädagogische oder pflegerische Ausbildung ist erwünscht, aber nicht Voraussetzung.

Die Tätigkeit wird je nach Ausbildung zwischen SWÖ V-1 und SWÖ VII-6 entlohnt. Das entspricht einem Bruttomonatslohn von mindestens € 1.961,30 bis höchstens € 2.599,20 für 38 Wochenstunden.

 

Bewerbungen bitte bis 12.10.2018 an:

Gabriele Hell-Pfeifauf MSc, gabriele.hell-pfeifauf(a)tafie.at

 


 

 

 

Wir sind auf der Suche nach Praktikant_innen für die Einrichtungen des Vereins TAfIE.

 

Wir bieten  Pflichtpraktikant_innen aus den Bereichen Sozialbetreuung, Sozialpädagogik, Sozialarbeit,  Pädagogik,  Psychologie und Therapie die Möglichkeit in unseren Einrichtungen ihr Praktikum zu absolvieren.

Folgende Praktikums Bereiche können wir anbieten:

 

Für Kunst und Drüber suchen wir:

Kreative, eigeninitiative, humorvolle Praktikantinnen mit Interesse an künstlerischer Begleitung von Frauen mit Lernschwierigkeiten und/oder psychiatrischer Erkrankung in integrativem Frauenatelier.

 

Für unsere WTGs in Vomp und Wattens suchen wir:

Einfühlsame, interessierte Praktikant_innen, die sich auf den Wohnalltag mit unseren Auftraggeber_innen einlassen wollen

 

Für unseren Werkraum in Vomp suchen wir:

Kreative, aufgeschlossene Praktikant_innen, die sich auf Menschen mit Mehrfachbehinderung einlassen und mit ihnen am sozialen Lernen und der Erarbeitung von Themen teilhaben

 

Für unsere Berufsvorbereitung Karli´s in Volders suchen wir:

Neugierige Praktikant_innen, die sich mit unseren jungen Erwachsenen auf die Erfahrung Berufsvorbereitung einlassen und den Alltag in einer Schulküche erleben wollen.

 

Für das Projekt Freiraum suchen wir:

Lernbegeisterte Praktikant_innen, die sich mit unseren Kursteilnehmer_innen auf Lerninhalte und Freizeitaktivitäten einlassen wollen.

 

Für unsere Produktionsschulen in Mils und Wörgl suchen wir:

Interessierte Praktikant_innen, die sich auf Jugendliche zwischen 15 und 24 Jahren einlassen. Die Produktionsschule ist ein Nachreifungsprojekt und basiert auf einem österreichweiten Konzept. Sie ist Teil der NEBA-Linie.

 

Wenn Sie daran Interesse haben, Ihr Pflichtpraktikum in einer unserer Einrichtungen  zu absolvieren, melden sie sich bitte unter gabriele.hell-pfeifauf(at)tafie.at


 

 

Wir suchen ab 1.1.2019 Zivildiener!

Zivildienstfolder

Wer von Euch bereits einen Feststellungsbescheid für den Zivildienst und auch Lust hat, diesen bald anzutreten, kann sich gerne bei uns melden. Sämtliche Formalitäten werden dann von uns erledigt.

Einsatzorte: Wattens, Vomp und Volders

Meldet Euch bitte bei Frau Muigg: Tel. 0676 / 84 55 56-14

oder per E-Mail: office(at)tafie.at



Sie sind hier: www.tafie.at / offene Stellen
.