.

AusbildungsFit Mils

4 Jugendliche, NEBA, CI

Reguläres AusbildungsFit TAfIE Mils

Folge uns auf Facebook

Wer kann am Projekt teilnehmen?

Das AusbildungsFit Mils, Verein TAfIE wendet sich an Jugendliche und junge Erwachsene nach Beendigung der Schulpflicht bis zum vollendeten 24. Lebensjahr, die eine Berufsausbildung absolvieren wollen und die für ihren Berufswunsch zum aktuellen Zeitpunkt aufgrund von Unterstützungsbedarf im Bereich definierter Basiskompetenzen überfordert sind.

Wie kann ich in das Projekt "AusbildungsFit" einsteigen?

Die Zuweisung in das AusbildungsFit MIls, Verein TAfIE erfolgt ausschließlich durch das Jugendcoaching, eine Zubuchung kann beim AMS erfolgen. Somit führt der Weg auch über das AMS und die Betreuer_in verweist in weiterer Folge auf das Jugendcoaching. Nähere Informationen hierzu unter: www.jugendcoaching-tirol.at;

Was kostet das Projekt?

Der Kostenträger der NEBA AusbildungsFit ist das Sozialministeriumservice. Somit entstehen den Teilnehmer_innen keine Kosten. Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen erhalten während der Projektteilnahme vom AMS die "DLU" (Deckung des Lebensunterhaltes) sowie die Fahrtkosten.

Welches Angebot bietet das Projekt?

Im Vordergrund steht persönliche Entwicklung, eigene Stärken besser kennen zu lernen und das Berufsbild gut zu schärfen. Um dies zu ermöglichen, arbeitet das AusbildungsFit mit einem 4-Säulenkonzept.

1. Coaching

Ist die persönliche Planung und Begleitung des individuellen Ausbildungsplans durch eine Bezugsperson durch die gesamte Zeit des AusbildungsFits.

Das Coaching findet im Zweiergespräch statt und ist persönlich ausgerichtet.

2. Trainingsmodule
Hier werden arbeitsrelevante Fähigkeiten in verschiedensten Bereichen erlernt. Die Trainingseinheiten sind eine Vorbereitung auf verschiedenste Ausbildungen, wie z.B. die Berufsschule. Es gibt drei Stufen:
  • Aktivierung
  • Übung
  • Spezialisierung
3. Sport

Das AusbildungsFit bietet einmal in der Woche ein abwechslungsreiches Sportangebot, das Spaß macht und zur körperlichen Fitness beiträgt.

Zu den Angeboten gehören: Klettern, Wandern, Ballspiele, Fitnessstudio, Schwimmen usw.

4. Wissenswerkstatt

In der Wissenswerkstatt wird schulisches Wissen vermittelt. Das Augenmerk wird besonders auf Mathematik, Deutsch und Allgemeinbildung gelegt. Das bestehende Wissen soll erhalten bleiben oder die wichtigsten Grundkenntnisse erlernt und gefestigt werden.

 

Ihre Ansprechpartner_innen im AusbildungsFit Mils

Eveline GundolfLeitung0676/84555623eveline.gundolf(at)tafie.at
Patrizia SchertlerStellv. Leitung/Coaching0676/84555624patrizia.schertler(at)tafie.at
Stephanie ThalerStellv. Leitung/Coaching0699/15563827stephanie.thaler(at)tafie.at
Angelika HackhCoaching0676/84555626angelika.hackh(at)tafie.at
Marlene Kaspar-TwerdeckCoaching0699/15563829marlene.kaspar-twerdeck(at)tafie.at
Mario WeberTraining0676/84555625mario.weber(at)tafie.at
Branka MandicTraining0699/15563837branka.mandic(at)tafie.at
Monika MaiocchiTraining0676/84555622monika.maiocchi(at)tafie.at
Awnish MehtaTraining0676/84555621awnish.mehta(at)tafie.at
Johann StadlTraining0699/15563820johann.stadl(at)tafie.at

Öffnungszeiten

Mo. - Mi.: 9:00 – 15:30 Uhr
Do. - Fr.: 9:00 – 13:30 Uhr

Postanschrift

Gewerbepark 3, (2.Stock); 6068 Mils

Weitere Informationen

NEBA Linie

Jugendcoaching

Werde Teil unseres Teams

Wir freuen uns über Initiativbewerbungen. Bitte senden Sie einen aktuellen Lebenslauf und ein Motivationsschreiben an karin.hofer@tafie.at

 

 

 

 

 

 

Powered by Papoo 2016
112902 Besucher